Die FF Pöttmes wurde zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2035 zwischen Handzell und Gundelsdorf alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und neben der Straße zum Stehen gekommen.

Nachdem der Rettungdienst bei unserem Eintreffen bereits vor Ort war und die medizinische Versorgung der Insassen übernommen hatte, beschränkten sich unsere Tätigkeiten auf das Ausleuchten  und Absichern der Unfallstelle. Wir konnten abrücken sobald die Einsatzstelle der örtlich zuständigen FF Handzell übergeben wurde.